Workshops

Workshops

Fragt uns an wegen Skillshares, bei Gruppenegründungen etc. und kommt zu den verschiedenen Events 2018! Für uns ist es wichtig unser Wissen und unsere Fähigkeiten mit Aktivistis zu teilen, damit sie langfristig (direkte) Aktionen durchführen können. Daher habe wir Workshops auf die Beine gestellt, die euch auf eine Kleingruppenaktion vorbereiten können.

Smartphones sicher benutzen

Wie digitale Technik in Aktionen zum Einsatz kommen kann, ohne euch zu gefährden.

How to do a Kleingruppenaktion

Welche (auch niedrigschwelligen) Kleingruppenaktionen sind möglich? Wie kann so eine Aktion ablaufen und welche Aufgaben gibt es? Der Workshop soll Fähigkeiten vermitteln, um eigene Aktionen zu planen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Wie bringt ihr eure Botschaft in die Medien? Mit  praktischen Übungen wie Pressemitteilungen schreiben und Interviews geben versuchen wir zu behandeln, wie ihr mit der Presse umgehen könnt und wie ihr eigene Pressearbeit macht.

Umfeldworkshop

Lernt das Rheinische Braunkohlerevier kennen! Wie sieht das Umfeld aus, wo sind mögliche Aktionsorte, wie bewegt ihr euch ohne entdeckt zu werden?

Gesa und Knast

Wir bieten einen Workshop zum Thema Gesa (Gefangenensammelstelle) und Knast an. Wir glauben das Thema sollte nicht zu kurz kommen, da die Repression nicht abnimmt. Der Workshop zeigt Strategien im Umgang mit Gefangenenschaft auf, und bietet die Möglichkeit sich auszutauschen und eigene Erfahrungen zu reflektieren

Bastelworkshop

Eine Aktion besteht nicht immer nur aus uns Menschen allein, kleine Hilfmittel können zu einer gelungenen Aktion beitragen. In diesem Workshop könnt ihr euer Aktionsmaterial selbst herstellen.